Volksbegehren "Rettet die Bienen!"

Von Donnerstag, 31. Januar bis Mittwoch, 13. Februar 2019, wird bayernweit das Volksbegehren "Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern – Rettet die Bienen!" durchgeführt. Das Volksbegehren ist das Zulassungsverfahren für einen Volksentscheid.

Die Eintragungen sind im Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Uttenreuth für die Mitgliedsgemeinden Buckenhof, Marloffstein, Spardorf und Uttenreuth im Eintragungszeitraum 31.01.2019 bis 13.02.2019

- während der allgemeinen Öffnungszeiten von Montag bis Freitag 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und Donnerstag, 14.00 bis 18.00 Uhr möglich.

Zusätzlich ist das Wahlamt im Verwaltungsgebäude Uttenreuth, Erlanger Straße 40, 91080 Uttenreuth noch wie folgt geöffnet:

- Montag bis Mittwoch von 8.00 Uhr bis 8.30 und von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

- Donnerstag 31.01.2019/07.02.2019 von 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr,

- Donnerstag, 07.02.2019 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

- Samstag, 9.02.2019 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

Als weitere zusätzliche Eintragungsmöglichkeit wird ein Eintragungsraum in den

Gemeindegebieten eingerichtet und zwar für Stimmberechtigte aus dem

- Gemeindegebiet Buckenhof, Rathaus, Tennenloher Straße 1a in Buckenhof, Sitzungssaal am Montag 4.2.2019 und Montag 11.2.2019 von 16.15 Uhr bis 18.15 Uhr.

- Gemeindegebiet Marloffstein (mit allen Ortsteilen), Rathaus, Am alten Brunnen 2, Sitzungssaal, in Marloffstein am Dienstag, 5.2.2019 und 12.2.2019 von 16.15 Uhr bis 18.15 Uhr

- Gemeindegebiet Spardorf, Grundschule Spardorf, Schulstraße 15 in Spardorf, Foyer, in Spardorf am Mittwoch 6.2.2019 und 13.2.2019, eingerichtet.

Für das Gemeindegebiet Uttenreuth mit seinem Ortsteil Weiher wird kein gesonderter Eintragungsraum eingerichtet, da sich die Verwaltungsgemeinschaft im Gemeindegebiet befindet.

Briefwahl ist nicht möglich.

Zur Eintragung in die Eintragungsliste für das Volksbegehren ist nur zugelassen, wer in das Wählerverzeichnis eingetragen ist oder einen Eintragungsschein hat und stimmberechtigt ist.
Stimmberechtigt bei Volksbegehren sind alle Deutschen, die spätestens am letzten Tag der Eintragungsfrist (13. Februar 2019),

  • das 18. Lebensjahr vollendet haben,
    • seit mindestens drei Monaten in Bayern ihre Wohnung, bei mehreren Wohnungen ihre Hauptwohnung, haben oder sich sonst in Bayern gewöhnlich aufhalten,
    • nicht nach Art. 2 des Landeswahlgesetzes vom Stimmrecht ausgeschlossen sind.

Weitere Informationen können der Zulassungsbekanntmachung, abgedruckt unter https://www.wahlen.bayern.de/volksentscheide/ZulBek_ber.pdf bzw. einsehbar in den Eintragungsräumen entnommen werden.

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Tel.: 09131 5069-0
Fax: 09131 5069-109
E-Mail: mail@vg-uttenreuth.de

Zum Seitenanfang